<dependency>
<groupId>com.aspose</groupId>
<artifactId>aspose-omr-cloud</artifactId>
<version>18.8.0</version>
</dependency>
copied!  
compile(group: 'com.aspose', name: 'aspose-omr-cloud', version: '18.8.0')
copied!  
<dependency org="com.aspose" name="aspose-omr-cloud" rev="18.8.0">
 <artifact name="aspose-omr-cloud" ext="jar"/>
</dependency>
copied!  
libraryDependencies += "com.aspose" % "aspose-omr-cloud" % "18.8.0"
copied!  

Java-REST-API für die OMR-Verarbeitung in der Cloud

banner

Product Page | Documentation | Live Demo | Swagger UI | Code Samples | Blog | Free Support | Free Trial

Aspose.OMR Cloud SDK for Java ist ein Wrapper um Aspose.OMR Cloud APIs. Dieses SDK ermöglicht es Ihren Java-Apps, OMR-Vorgänge (Optical Mark Recognition) für Fragebögen, Prüfungen, MC-Fragen, Umfragen und andere OMR-Blätter durchzuführen.

Sie können Ihre eigenen Vorlagen und Regeln definieren, die erforderlichen Daten aus den OMR-Digitalbögen ermitteln, die extrahierten Daten klassifizieren und in das CSV-Format exportieren. Es muss keine Software von Drittanbietern installiert werden.

Mark-up für die Vorlagengenerierung unterstützt mehrere Arten von Elementen, wie z. B. Text, Auswahlfeld (Frage), mehrspaltiges Antwortblatt, Raster, Bilder, QR-Code und Aruco-Code-Arten von Barcodes.

OMR Cloud-Verarbeitungsfunktionen

  • Führen Sie die Erkennung gescannter Fotos und Bilder für OMR-Vorgänge durch.
  • Fähigkeit, OMR auf gedrehten und perspektivischen (innerhalb von 25 Grad) Fotos durchzuführen.
  • Extrahieren und erkennen Sie von Menschen markierte Daten aus gescannten Tests, Prüfungen, Umfragen usw.
  • Unterstützt den Export von OMR-Ergebnissen in das CSV-Dateiformat.
  • Verwenden Sie Textmarkup, um OMR-Vorlagen, Umfragen und Testblätter zu generieren.
  • Verfügbarkeit von GUI application for managing OMR templates.
  • Geben Sie die Anzahl der OMR-basierten Fragen und Antworten in der Vorlage an.
  • Verfügbarkeit von GUI OMR editor als Cloud-Client.
  • Stellen Sie JSON-Regeln bereit, um die OMR-Antwortbewertung durchzuführen.
  • Schneiden Sie einen interessanten Bereich aus einem Bild aus, speichern Sie ihn als JPEG und führen Sie eine OMR darauf durch.
  • Führen Sie eine hochpräzise optische Markierungserkennung (OMR) durch.
  • Unterstützt mehrere configuration presets for image preprocessing.

OMR Cloud-Speicherfunktionen

  • Hochladen, Herunterladen, Kopieren, Verschieben und Löschen von Dateien, einschließlich Versionsverwaltung (wenn Sie Cloud-Speicher verwenden, der diese Funktion unterstützt - standardmäßig wahr).
  • Ordner erstellen, kopieren, verschieben und löschen.
  • Kopieren und verschieben Sie Dateien und Ordner in einem einzigen Vorgang über separate Speicher hinweg.
  • Überprüfen Sie, ob bestimmte Dateien, Ordner oder Speicher vorhanden sind.

OME speichern unter

CSV

Lesen Sie OMR-Formate

JPEG, PNG, GIF, TIFF, BMP

Anforderungen

Zum Erstellen der API-Client-Bibliothek ist Folgendes erforderlich:

  1. Java 1.7+
  2. Maven

Voraussetzungen

Um Aspose.OMR Cloud SDK für Java zu verwenden, müssen Sie ein Konto bei Aspose Cloud registrieren und die Client-ID und das Client-Geheimnis unter Cloud Dashboard suchen/erstellen. Es ist ein kostenloses Kontingent verfügbar. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Aspose Cloud Pricing.

Installation

Von Maven installieren

Fügen Sie das Aspose Cloud-Repository zu Ihrer Anwendung pom.xml hinzu

<repository>
    <id>aspose-cloud</id>
    <name>Aspose Cloud Repository</name>
    <url>https://releases.aspose.cloud/java/repo/</url>
</repository>

Von der Quelle installieren

Um die API-Clientbibliothek in Ihrem lokalen Maven-Repository zu installieren, führen Sie einfach Folgendes aus:

mvn clean install

Um es stattdessen in einem Remote-Maven-Repository bereitzustellen, konfigurieren Sie die Einstellungen des Repositorys und führen Sie Folgendes aus:

mvn clean deploy

Weitere Informationen finden Sie unter OSSRH Guide.

Maven-Benutzer

Fügen Sie diese Abhängigkeit zum POM Ihres Projekts hinzu:

<dependency>
    <groupId>com.aspose</groupId>
    <artifactId>aspose-omr-cloud</artifactId>
    <version>18.8.0</version>
    <scope>compile</scope>
</dependency>

Andere

Generieren Sie zunächst das JAR, indem Sie Folgendes ausführen:

mvn clean package

Installieren Sie dann manuell die folgenden JARs:

  • target/aspose-omr-cloud-18.8.0.jar
  • target/lib/*.jar

BEISPIEL

OMRFunctionParam param = new OMRFunctionParam();

String packedTemplate = PackTemplate(templateFile.getFileName().toString(), Files.readAllBytes(templateFile));
param.setFunctionParam(packedTemplate);

UploadFile(imageFile, "");

return api.postRunOmrTask(imageFile.getFileName().toString(), "CorrectTemplate", param, null, null);

Lizenzierung

Alle Aspose.OMR Cloud SDKs, Hilfsskripte und Vorlagen sind unter MIT License lizenziert.

Autorisierung & Authentifizierung

Authentication schemes definiert für die API ist wie folgt:

JWT

Empfehlung

Es wird empfohlen, in einer Multithread-Umgebung pro Thread eine Instanz von „ApiClient“ zu erstellen, um potenzielle Probleme zu vermeiden.

Product Page | Documentation | Live Demo | Swagger UI | Code Samples | Blog | Free Support | Free Trial

VersionRelease Date
18.8.012. September 2018
 
 Deutsch